geplant, gestaltet, gelebt –
seit 300 Jahren jeden Tag neu.
Feiern wir diese Stadt!

Mit seiner Hommage „Feiern wir diese Stadt!“ überrascht Bas Böttcher zu Beginn der Auftaktveranstaltung des Jubiläums am 11. März 2018 die Gäste. Reinhören oder nachlesen und mitfeiern!

Bas Böttcher - Feiern wir diese Stadt (mp3)

Bas Böttcher - Feiern wir diese Stadt (pdf)

Feiern wir diese Stadt!

Am 11. März startete das Jubiläumsjahr mit einem doppelten Auftakt: Im Rahmen einer feierlichen Matinee am Morgen wurden das Stadtjubiläum „Stadt werden!“ und die Ausstellung „hin und weg. Wohn- und Lebensräume in Ludwigsburg“ eröffnet. Auf rund 400 Gäste wartete gleich zu Beginn eine Überraschung: Mit einer Hommage an die Stadt Ludwigsburg begann der renommierte Poetry Slammer Bas Böttcher die Veranstaltung im Ludwigsburger Scala. Auf die Eröffnung durch Oberbürgermeister Werner Spec und ein Grußwort von Carl Philipp Nies, Kulturstiftung des Bundes, folgten Impulsvorträge von Professor Dr. Annette Spellerberg, TU Kaiserslautern, zu den Themen „Stadtwerdung“ und „Urbanität“ sowie von Projektleiterin Elisabeth Meier zur Ausstellung „hin und weg“. Im anschließenden Podium diskutierten Erster Bürgermeister Konrad Seigfried, Professor Dr. Annette Spellerberg sowie Martin Kurt, Leiter des städtischen Fachbereichs Stadtplanung und Vermessung, über das Thema „Wohnen und Leben in der Stadt“.

Moderiert wurde die Runde von Dr. Anna Weiland, Projektleiterin des Stadtjubiläums, und Elisabeth Meier, Projektleiterin „hin und weg“. Mit eigens für den Anlass komponierten Stücken setzte die Jörg-Lemberg Band musikalische Highlights. Jörg Lemberg (Komposition, Klavier), Hans-Peter Ockert (Trompete), Christoph Beck (Saxophon), Kurt Holzkämper (Bass) und Felix Schrack (Schlagzeug) begleiteten u.a. die Fotoserie „Ludwigsburger Wohnzimmer“ von Reiner Pfisterer, die im Anschluss und auch weiterhin im Ludwigsburg Museum zu sehen ist. Durch den Vormittag führte Wiebke Richert, Fachbereichsleiterin Kunst und Kultur, Stadt Ludwigsburg.

Impressionen der Auftaktveranstaltung

Bildrechte: Yakup Zeyrek