Ich bin ein
Ludwigsbürger
Thomas Wördehoff

<< zurück

Neugierig machen
auf ungehörte Musik

Jahrgang 1953

Wohnt in Ludwigsburg seit 2014

Ist Intendant und Geschäftsführer der Ludwigsburger Schlossfestspiele

Engagiert Ich will neugierig machen auf unerhörte und ungehörte Musik!

Diese Gastronomie empfehle ich Besuchern sehr gerne: La Qualità, Post Cantz, Alte Sonne, Ygrec, Bäckerei Rechkemmer

Dabei kommen mir in Ludwigsburg die besten Ideen: Beim täglichen Acht-Kilometer-Gang durch das Gelände am Monrepos und zurück ins Büro.

Hierhin führe ich meine Gäste am liebsten: In den Favorite-Park!

Meine Hommage an Ludwigsburg: Ludwigsburg hat sich eine prachtvolle sechsspurige Schnellstraße quer durch das barocke Gesicht getrieben. Auf diesem Highway tosen täglich Tausende und Abertausende von Autos, Lastwagen, Bussen und Krankenwagen am Schloss vorbei. Ich wünsche mir, dass die pulsierende Wunde, die Ludwigsburg auseinander reißt, alsbald wieder geschlossen wird, damit die verborgene Schönheit der alten Residenzstadt zu unser aller Freude wieder zutage treten kann.

»Ludwigsburg ist eine Festspielstadt!«

.

.

Text: Der Ludwigsbürger selbst.

Bilder: Benjamin Stollenberg