Ludwigsburg
300 Jahre
Stadt werden!

<< zurück

Stadt
gestalten Stadt gestalten

Theaterstück "Zukunft 6.0"

DAS STÜCK:

Das Jahr 2044: Die Erdoberfläche ist entvölkert, seit eine Katastrophe im Jahr 2018 die Menschheit fast gänzlich vernichtet hat. Die wenigen Überlebenden existieren in einem System unter der Erdoberfläche. Mit der Hoffnung auf ein besseres Leben schickt man einen Freiwilligen als Zeitboten ins Jahr der Katastrophe zurück, um den Ursprung der Apokalypse herauszufinden. Kann es gelingen, den Verlauf der Vergangenheit so zu verändern, dass die Katastrophe ausbleibt oder hatte es der Mensch sogar verdient, von der Erde gefegt zu werden? Auch das Publikum soll sich im Laufe der Geschichte dieser Frage stellen. Jeder einzelne Theaterbesucher hat die Möglichkeit, das Stück über multimediale Mittel mit dem eigenen Smartphone mitzugestalten. Meinungen werden eingeholt, Stimmungen abgefragt. Der Spielgeist des Zuschauers soll aktiviert werden, um vielleicht den Verlauf der Geschichte zu beeinflussen.

Idee:

Buch: Susanne Piwonka, Rüdiger Erk und Fabian Piwonka

Regie: Susanne Piwonka

Es spielen: Horrorladenteam, Campus Theater und KulturWelt Kids

Wann: Freitag, 16.11. – Sonntag, 25.11.2018

Was: Theater

Ort: Kunstzentrum Karlskaserne, Reithalle, Hindenburgstraße 29, 71638 Ludwigsburg

Zeit: Uraufführung am 16.11. um 20.00 Uhr
weitere Vorstellungen:
17.11., 20.00 Uhr
18.11., 17.00 Uhr
20.11., 10.30 Uhr (Schülervorstellung)
21.11., 10.30 Uhr (Schülervorstellung)
23.11., 20.00 Uhr
24.11., 20.00 Uhr
25.11., 17.00 Uhr

Veranstalter: KulturWelt e.V., Pflugfelder Str. 5, 71636 Ludwigsburg

Eintritt: VVK: 16 € / ermäßigt 10 € (Schüler/Studenten) Ermäßigung für Schülergruppen: 6,- € (nur über Kartentelefon oder E-Mail erhältlich) VVK: CityMusic LB und an allen ReserviX angeschlossenen VVK-Stellen Kartenreservierung: 07141 – 299 07 58 Online Tickets:

www.kulturwelt-lb.de

Bildnachweis: KulturWelt e.V.